Fotos von Dresden

Ferienwohnung  Lage  Vermieter  Impressum
 
 

Fotografien Dresden Altstadt und Neustadt

Die Fotos sind entstanden in der Zeit von 2013 bis 2014.
     
Neumarkt in Dresden Hotel Bellevue Frauenkirche am Neumarkt Frauenkirche von der Landhausstrasse
Krokusse im Dresdner Fruehling Felsen in der Sächsischen Schweiz am Lehnsteig auch am Lehnsteig beim Aufstieg ins Schrammsteinmassiv Buche am Lehnsteig
Breite Kluft Die Heringsgrundnadel kurz nach Sonnenuntergang Dresdner Totentanz Elbe mit Blick zum Lilienstein
Der Dampfer Pillnitz auf dem Weg nach Bad Schandau Das Schloss Pillnitz in der Fliederblüte Beginn des Hochwassers in Dresden 2013 er Dauerregen in Dresden 2013 an der Augustusbruecke
Hochwasser am Bruehl Hochwasser am Dampfer Krippen Rathausturm Yenidze
Die Hedwigstrasse in der Neustadt unter Wasser Park am Palaisplatz Dreikoenigskirche in der Innereen Neustad Frauenkirche und Rathausturm
Der Goldener Reiter auf dem Neustädter Markt Frauenkirche bei Elbehochwasser Elbepegel an der Augustusbruecke am 5.6.2013 Dampfer Dresden vomr Oberlandesgericht
Sächsischer Bogenschütze Frauenkirche mit Carolabrücke Bogenschuetze und Frauenkirche, Rathausturm Elbehochwasser vor den Brühlschen Terassen
Die Frauenkirche und die Fama Fraunekirche im Abendlicht Hofkirche und Semperoper Dampfer am Brühl Lipsiusbau

Fotografien während des Hochwassers in Dresden 2013
 
Schönes und Bedrohliches lagen dicht beieinander im Juni 2013. Das Hochwasser stand eine Woche lang auf Hochpegel in Dresden, das heißt über der Marke von 7 Metern. Bis dorthin ist die Elbe eingedeicht und quasi gezähmt. Darüber ist landunter.
 
In meinen Fotos sehen Sie einige überraschende Ansichten von Dresden. Mit dem vielen Wasser sieht die Stadt sehr anders aus. Und vielleicht kann man ahnen, dass ihre anmutigen Proportionen auch von einer Elbe inspiriert sind, die den Menschen der Stadt normalerweise nicht so bedrohlich nahe kommt.  
 
 
Fotos von Dresden

Planen Sie eine Reise nach Dresden, dann schauen Sie sich gern meine Fotos an. Viele attraktive Ansichten unserer Stadt finden Sie als Besucher, wenn Sie entlang der Elbe spazieren gehen. Sie können auf dem Elbeweg fast die ganze Stadt durchqueren. Besonders schön ist natürlich die Ansicht von der rechten Elbseite, also der Neustädter Seite auf die Dresdner Altstadt mit den Brühlschen Terrassen, der Secundo Genitur, dem Lipsiusbau mit der Hochschule für Bildende Künste und dem Sächsischen Kunstverein und weiter das Albertinum mit der Sammlung Neue Meister.
 
Das barocke Gepräge wird sehr deutlich bestimmt von Bauten die zu Zeiten August des Starken entstanden sind, wie die katholische Hofkirche, der Zwinger und das Dresdner Schloß.
 
Ich zeige Ihnen auch eine Reihe Fotos aus der Säschischen Schweiz. An den bizarren Felsformationen können Sie die beeindruckende Schönheit der Landschaft erahnen. Das alte Dresden ist aus diesem Sandstein gebaut! Es gibt entlang der Elbe hinter Pirna eine Reihe größerer Sandsteinbrüche, die zum Teil noch heute bewirtschaftet werden. Besonders viel neuer Sandstein wurde natürlich für den Wiederaufbau unserer Frauenkirche gebraucht. Es gibt in Reinhardtsdorf einen Steinbruch, in dem sehr harte Sandsteine gebrochen werden. Der Sandstein ist dort so stark verkieselt, dass er mitunter die Härte von Granit erreicht. Diese Sorten wurden besonders für die Säulen der Frauenkirche gebraucht.
 

 

 

 
 
 
  Diese Fotos können Sie bei mir erwerben auch im Großformat oder als Datei für Ihre Webseite. Bei Interesse schreiben Sie mir eine Email.        
 
 
         
     
         
Kontakt  Vermieter  Leistungen  Agb  Impressum  Start
Photos
Neue Photographienen von Dresden, der Sächsischen Schweiz und dem Erzgebirge von Michael Schwill.
Ferienwohnungen Apartments Ferien Urlaub Fewo Zimmer Unterkunft Pensionen
 
Pillnitz Tharandt Hartha Freital Coswig Moritzburg